Bosch Kaffeevollautomat im Test

Bosch steht für die Produktion hochwertiger Elektrogeräte, daher war es für unsere Tester ein Vergnügen, die Kaffeevollautomaten dieses Herstellers auf ihre Qualität zu prüfen. Bosch bietet eine Vielzahl an Kaffeezubereitungsmöglichkeiten. Natürlich ist die Technik des Vollautomaten einzigartig, denn die mit diesem Gerät zubereiteten Kaffees, Espressos oder Latte Macchiatos begeistern durch ein unvergleichliches Aroma. Im Test konnten die Vollautomaten dieser Marke die volle Punktzahl erreichen, denn das Handling ist ebenfalls mehr wie einfach.

Kaffeevollautomaten von Bosch im Test – die Technik

Innerhalb der Geräte hat Bosch das sogenannte intelligente SensoFlow System integriert. Selbst einen Espresso kriegt man dank dieser Technik hin und das mit einem Geschmack, denn selbst der italienische Cafébesitzer nicht besser hinbekommen könnte.

Natürlich hat auch das Aomapro Concept Einfluss auf den erstklassigen Geschmack. Basis hierfür ist ein präzise funktionierendes Drucksystem, dass das Kaffeemehl perfekt zusammen presst. Aufgrund der gewölbten Form des Anpressstempels wird der Weg des Wassers verlängert, wodurch deutlich mehr Aromen aus dem Kaffeepulver herausgelöst werden.

Ein weiteres Highlight, von dem unsere Tester der Kaffeevollautomaten begeistert waren, war vor allem der Komfort, den die Geräte von Bosch zu bieten haben. Man bekommt einen einfachen Direktzugriff auf sämtliche persönlichen Einstellmöglichkeiten und Reinigungsprogramme. Ideal ist natürlich, dass die Stärke des Kaffees individuell geregelt werden kann. Zudem hat Bosch bei der Konstruktion der verschiedenen Kaffeevollautomaten-Modelle die Hygiene nicht vergessen.

Nicht nur, dass die Leitungen vor jedem Brühvorgang durchgespült wurden. Besonders beim Milchsystem wurden die Leitungen so konstruiert, dass diese einfach gereinigt werden können. Milch ist nun mal extrem anfällig für Verderben.

Unsere Probanden bewerteten beim Kaffeevollautomaten Test vor allem die OneTouch Function bei dem Bosch-Geräten positiv. Dank einem Tastendruck kann man nicht nur jeden Kaffee innerhalb von Sekunden zubereiten, auch jedes Milchmixgetränk ist innerhalb kurzer Zeit perfekt zubereitet. Das Grafikdisplay der Bosch-Geräte ist interaktiv und in verschiedenen Sprachen programmierbar. Positiv bewerteten unsere Tester, dass man hier mit nur einem Blick erkennt, ob der Wassertank aufgefüllt werden muss oder der Bohnenbehälter neue Bohnen benötigt. Zudem besitzen die Kaffeevollautomaten von Bosch eine elektronische Wasserfilterwechselanzeige.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑