Kaffeemaschine läuft langsam

Kaffeemaschine läuft langsam

Läuft die Kaffeemaschine nur langsam, so kann das die Nerven ganz schön strapazieren, vor allem, wenn Sie Kaffee für Ihre Gäste bereiten wollen. Sie müssen allerdings nicht in jedem Fall eine neue Kaffeemaschine kaufen, denn oft können Sie dieses Problem selbst lösen.

Kaffeemaschine läuft langsam – das können Sie tun

Läuft Ihre Kaffeemaschine nur langsam, sollten Sie sie reinigen und entkalken. Häufig ist die Maschine stark verkalkt, sodass das Wasser nur langsam hindurchläuft. Handelt es sich um einen Kaffeevollautomaten, sollten Sie die Brühgruppe kontrollieren, um darunter befindliche Kaffeereste und andere Verunreinigungen zu entfernen; die Brühgruppe sollten Sie abspülen und anschließend einfetten. Kontrollieren Sie, ob die Maschine vielleicht verstopft ist, sodass der fertige Kaffee nur noch sehr langsam fließt. Läuft die Kaffeemaschine immer noch sehr langsam, hilft oft nur noch eine Reparatur oder der Kauf einer neuen Maschine. Nicht immer lohnt eine Reparatur, billige oder ältere Maschinen sollten Sie durch neue ersetzen.

Bild: © hmathes / PIXELIO




Back to Top ↑