Nivona Kaffeevollautomat im Test

Nivona bietet Ihnen eine Vielzahl an Kaffeevollautomaten an, dazu erhalten Sie umfangreiches Zubehör. Viele der Kaffeevollautomaten im Test von Nivona wurden von der Stiftung Warentest geprüft und erhielten gute Testnoten. Nivona ist ein deutsches Unternehmen und hat seinen Sitz in Nürnberg, es ist ein noch recht junges Unternehmen und wurde 2005 gegründet.

Nivona – Qualität aus Deutschland

Bei Nivona steht Qualität im Mittelpunkt, bereits bei der Entwicklung der Produkte wird auf Qualität geachtet. Nivona arbeitet mit verschiedenen renommierten Unternehmen zusammen, so ist gewährleistet, dass alle Geräte technisch ausgereift und langlebig sind. Die Kaffeevollautomaten sind einfach bedienbar und werden selbst den strengen Schweizer Richtlinien an die Qualität gerecht. Die Vollautomaten von Nivona sind innovativ, der Hersteller verfolgt dabei ein ganz bestimmtes Konzept, die Kaffeevollautomaten werden nicht über Verbrauchermärkte oder Discounter, sondern ausschließlich über den Fachhandel vertrieben. Es geht dem Hersteller nicht um Schnäppchen, sondern um ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Lust auf Kaffee, das ist das Ziel, daher sind die Geräte gut ausgestattet und bereiten hochwertige Kaffeegetränke. Alle Vollautomaten arbeiten nach dem Espresso-Prinzip und verfügen über das von Nivona entwickelte Aromatica-System, das sich durch

  • internes Kegelmahlwerk, das die Kaffeebohnen nach individueller Einstellung mahlt
  • Presse zum Pressen des Kaffeemehls in der Brühkammer
  • Aufbrühen, bei dem Wasser mit hohem Druck in die Brühkammer mit federnd gelagertem Deckel gepumpt wird,

auszeichnet.

Schmackhafter Kaffee mit den Vollautomaten von Nivona

Mit den Vollautomaten von Nivona bereiten Sie Espresso, doch abhängig vom gewählten Kaffeegetränk wird er mehr oder weniger stark mit Wasser versetzt. Die Kaffeegetränke werden dadurch besonders vollmundig. Mit den Vollautomaten können Sie Milchschaum auf Knopfdruck bereiten.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑