Saeco Kaffeevollautomat im Test

Saeco ist ein italienisches Unternehmen, das 1981 gegründet wurde und in der Nähe von Bologna angesiedelt ist. Das Unternehmen hat sich auf den Genuss von Espresso und anderen Kaffeespezialitäten spezialisiert und bietet umfangreich ausgestattete Kaffeevollautomaten an. Seit 2009 ist Saeco ein Teil des niederländischen Elektronik-Konzerns Philips. Saeco ist international ausgerichtet und verfügt auch in Deutschland eine Niederlassung.

Kaffeeleidenschaft mit Saeco

Bei Saeco steht die Liebe zum Kaffee im Vordergrund, die Kaffeevollautomaten und Espressomaschinen sind für den Hausgebrauch ausgelegt und vom Centro Studi Assaggiatori zertifiziert. Die Maschinen wurden entwickelt, um Käufern in der ganzen Welt echten italienischen Kaffeegenuss zu ermöglichen. Saeco ist durch Innovation geprägt und bietet Ihnen sogar Maschinen an, die vom Tablet aus bedient werden können, sodass Sie die Kaffeebereitung vom Tablet aus steuern und den Kaffee an Ihren persönlichen Geschmack anpassen können. Verschiedene dieser Maschinen sind mit einem Mahlwerk und einem Durchlauferhitzer ausgestattet, der eine schnelle Bereitung von Kaffee ermöglicht. Die Brühgruppe der Kaffeevollautomaten ist einfach herausnehmbar, um gereinigt und entkalkt zu werden. Die Auswahl an Kaffeevollautomaten ist groß, die Automaten werden in verschiedenen Serien angeboten, alle Automaten zeichnen sich durch eine leichte Bedienbarkeit aus. Zur Ausstattung der Kaffeevollautomaten gehören

  • Vorbrühsystem
  • mehrstufig einstellbare Kaffeestärke
  • Dampfdüse für Milchschaum
  • Display mit Funktionstasten.

Gute Ausstattung von Saeco

Mit vielen Kaffeevollautomaten von Saeco können Sie zwei Tassen Kaffee gleichzeitig bereiten. Bei allen Kaffeegetränken handelt es sich um Espresso, doch wird er abhängig vom Getränk mit mehr oder weniger Wasser bereitet und mit Milchschaum veredelt. Er zeichnet sich aufgrund der besonderen Brühweise durch einen besonders guten Geschmack aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑