Siemens Kaffeevollautomat im Test

Wir prüften natürlich auch die Kaffeevollautomaten von Siemens. Die Automaten wurden von unseren Probanden auf Herz und Nieren geprüft. Siemens gilt in Technik schon seit Jahren als innovatives Unternehmen.

Siemens Kaffeevollautomaten im Test – zuverlässige Geräte eines hohen Qualitätsniveaus

Wer den ganzen Kaffeegeschmack genießen möchte, dem die Bohne zu bieten hat, ist mit den Siemens Kaffeevollautomaten bestens bedient. Siemens ist in Sachen Kaffeevollautomaten eine Meisterleistung gelungen. Der Grund, der Intelligent Heater Inside. Hierbei handelt es sich sozusagen um das einzige SENsoFlow System weltweit. Aufgrund der Technik ist eine konstante Brühtemperatur immer garantiert und natürlich kann sich das Aroma voll enthalten, unabhängig davon, ob es sich hierbei um Kaffee handelt oder Espresso.

Unsere Tester, die gerne starken Kaffee trinken, waren von den Siemens Geräten begeistert, da es hier noch einen Aromadouble Shot gibt. Damit wird der Kaffee doppelt so stark wie normal. Auch das Aroma Pressure System sorgt für ein Kaffeegetränk erster Klasse. Hierbei wird dank genau ausgerichteten Drucksystem und konvexen Anpressstempel ein wirklich einmaliges Aroma erreicht.

Zudem hat der Hersteller Siemens bei der Konstruktion seiner Kaffeevollautomaten äußersten Wert auf Hygiene gelegt. So werden dank Single Portion Cleaning die Leitungen nach jedem Brühvorgang ordentlich durchgespült.

Die Kaffeevollautomaten von Siemens im Test – die besonderen Features

Die Automaten von Siemens zum Kaffee kochen haben einige besondere Features zu bieten, die die Qualität der Geräte deutlich erhöht. Dank OneTouch Funktion ist es ein Leichtes Kaffee kochen, Latte macchiato oder Cappuccino. Nur ein Dreh bzw. auf dem Knopf drücken, fertig!

Zudem sorgt das dreifach Wirbelkammerprinzip für unvergesslichen Milchschaumgenuss. Das CreamCenter macht es möglich. Da Milch nun mal äußerst anfällig für Verderben ist, hat Siemens genau darauf geachtet, dass die Geräte einfach zum Reinigen sind. Das Premium Mahlwerk wurde aus hochwertiger Keramik gefertigt, wo durch die Geräuschentwicklung und auch der Verschleiß deutlich geringer ist.

Super ist auch, dass der Nutzer durch das IndividualCup Volumen unterschiedlich große Tassen nutzen kann. Das Besondere an den Siemens Kaffeevollautomaten ist jedoch, dass die Einstellungen von bis zu sechs Nutzern gespeichert werden können, sei es die Tassengröße, die Stärke des Kaffees usw.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑