Spidem RI9732/91 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA

Spidem RI9732/91 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA

Spidem RI9732/91 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA vika

Spidem Test

Qualität
Effizienz
Preis/Leistung
Verfügbarkeit

Fazit: Der Geschmack des Kaffees lässt auch keine Wünsche offen, sodass der TREVI CHIARA von Spidem mit der variabel einstellbaren Füllmenge und der einfach zu reinigenden Brühgruppe uns im Test vollkommen überzeugen konnte.

3

Spidem RI9732/91 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA


Spidem RI9732/91 Kaffeevollautomat TREVI CHIARA im Test – Schlicht und robust

Es muss nicht immer Hochglanz und Titan sein. Manchmal ist weniger mehr. Das beste Beispiel ist der Kaffeevollautomat RI9732/91 TREVI CHIARA von Spidem. Ein schlichtes Erscheinungsbild mit ABS Kunststoff kann die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Gerätes aber nicht schmälern. Der TREVI CHIARA von Spidem besticht durch seine einfache Bedienung und verständliche Hinweise zur Reinigung oder Entleerung des Kaffeeauffangbehälters. Aber er bereitet auch vorzüglichen Kaffee und Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato zu.

 Einfach gut – Spidem Kaffeevollautomat TREVI CHIARA im Test

Das Ganze geschieht nach der klassischen Herstellung. Also zunächst einmal Milch in ein passendes Glas füllen, unter den schwenkbaren Milchaufschäumer halten und so lange „aufschäumen“ bis die richtige Konsistenz erreicht wurde. Anschließend die empfohlene Menge Kaffee (2 Espressotassen für Latte Macchiato) hinzufügen und fertig ist die Kreation. Echte Handarbeit. Unsere kritischen Tester waren begeistert. In Zeiten der vollautomatischen Produktion, kann man mit dem Spidem RI9732/91 noch nach guter alter Machart Kaffee zubereiten. Der Geschmack des Kaffees lässt auch keine Wünsche offen, sodass der TREVI CHIARA von Spidem mit der variabel einstellbaren Füllmenge und der einfach zu reinigenden Brühgruppe uns im Test vollkommen überzeugen konnte.

Kaufen bei Amazon.de




Back to Top ↑